Das Konservatorium

Solo Extra - Die Besten im Konzert

Am Samstag, den 24.11.18 um 17.00 Uhr findet im Konzertsaal des Hauses eines der wichtigsten talentfördernden Projekte des Konservatoriums seinen Abschluss. Unter dem Titel "Solo Extra" werden die derzeit besten, zuvor aus einem Auswahlvorspiel hervorgegangenen Solistinnen und Solisten in einem repräsentativen Konzert zu hören sein; spannend und vielseitig in der Instrumenten- und Repertoire- Auswahl! So konnten sich für dieses Konzert qualifizieren:

Manuel Campos, Orgel

Larissa Klaus, Harfe (B. Andres Canelle)

Isabella Resag, Flöte

Daniel Grunski, Akkordeon

Luisa Stein, Saxophon und Jakob Scheibner, Klavier

Emma Dittrich, Trompete

Athena Skaletz, Gesang

Delia Moriabadi, Gesang

Johannes Breuss, Bruno Szabo Gesang und Tom Zisowsky, Klavier

Johanna Dalchow, Klavier

Tom Zisowsky, Klavier

Juanita Maulbrich, Violine

Lara Brewing, Viola

Franz Biehler, Viola (J.S. Bach)

Clara Ophelia Last, Viola und Johanna Dalchow, Klavier

Anna Gümbel, Cello

Die Cottbuser Öffentlichkeit ist eingeladen unvergessliche Eindrücke der musikalischen Talentförderung am Konservatorium zu gewinnen. Der Eintritt ist frei, um Spenden zugunsten des Fördervereins des Konservatoriums wird gebeten.